PEKiP - Krabbelgruppen - und was dann?

ab ca. 18 Monaten - wie gewünscht!
Ein Konzept, nicht nur für Kinder, die noch keinen Kindergarten besuchen…

Spielkreise

Hier treffen sich Mamas / Papas, herzlich eingeladen sind auch Omas / Opas, mit ihren Kindern / Enkelkindern einmal wöchentlich in einer offenen und entspannten Atmosphäre, um gemeinsam mit den Kindern spielerisch Ziele zu erreichen.


Zum Kursangebot:

Unsere Schwerpunkte bestehen darin, die altersgemäße Entwicklung der Kinder in Form von kreativen Spielanreizen zu unterstützen.

Die Kurse sind so aufgebaut, dass sich auch die Kleinsten am Ablauf orientieren lernen können, und durch den strukturellen Ablauf Sicherheit vermittelt wird. Wir möchten uns auch an den Jahreszeiten und den damit zusammenhängenden Feiertagen orientieren, z.B. Ostern gemeinsam Ostereier suchen, an St. Martin einen kleinen Martinsumzug organisieren, auf Kastaniensuche gehen.

Das Zusammensein bietet den Eltern / Großeltern…

  • die Möglichkeit die Kinder in ihren sozialen Kontakten zu begleiten,
  • die Möglichkeit eigene Bedürfnisse und die der anderen Kinder bewusst wahrzunehmen,
  • die Gelegenheit im gemeinsamen Gespräch das eigene Erziehungsverhalten und Alltägliches zu überdenken.

Auch dieser Kurs beinhaltet 10 Treffen à 1,5 h. Davon findet ein Außentermin statt, bei dem wir mit den Kindern, deren Mama / Papa, Oma / Opa einen Schwimmbadbesuch oder beispielsweise einen Waldtag veranstalten… Es besteht die Möglichkeit, einen Elternabend zu organisieren, um z. B. bei einem gemütlichen Abendessen über aktuelle Themen zu sprechen oder mit einem/er Dozent/in ein spezielles Thema gemeinsam zu erarbeiten.

Termine und Anmeldung finden Sie hier.

Copyright: Praxis für Familie und Gesundheit - Sitemap - Datenschutzerklärung - Impressum
Website powered by HoPP C